Am Wochenende steigt in Berlin das große Finale der Drone Champions League. Drohnen-Rennen wird immer populärer und die Technik immer ausgefeilter. Live Übertragung in 4K oder immer waghalsigere Stunts die die Piloten während des Rennens hinlegen.

Keinen Ahnung von was ich rede? Dann schaut mal selbst:

Die Drone Champions League (DCL) hat sich in kürzester Zeit zur Königsklasse für Race Copter-Piloten und Fans entwickelt. Kein Wunder, denn die Drohnen beschleunigen in nur 1,8 Sekunden von 0 auf 100 und fliegen mit 140 km/h durch die Gates.

In diesem Jahr findet das von Conrad Electronic veranstaltete Finale in Berlin statt.und genau dafür verlose ich hier 5 x 1 Karte.

a Rafflecopter giveaway

Hinweis: Die Karten sind nur am Samstag 02.12.2017 gültig, nicht übertragbar & ihr müsst mind. 18 Jahre alt sein. Ich gebe die Namen der Gewinner dann an den Veranstalter weiter und ihr könnt das Ticket an der Kasse gegen Vorlage des Ausweises abholen. Ich verlose hier lediglich die Eintrittskarten, Anreise etc. müsst ihr selbst tragen. Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Rechtsweg ausgeschlossen. Teilnehmen könnt ihr bis zum 30.11.2017 23:59 Uhr.

Brille auf und ab geht die Post!

Wer sich selber einmal einen Einblick über die waghalsigen Manöver machen will, kann dies u.a am Demostand von HTC Vive. In der VR-Gaming-Area können Fans in völlig neue Welten eintauchen und Erfahrungen sammeln, indem sie spannende VR-Anwendungen wie Holodance mit Ganzkörper-Tracking testen. Mit etwas Glück & Können nehmt ihr auch vor Ort an der Verlosung einer HTC Vive teilnehmen und eventuell auch gewinnen.

Neben den spannenden Races könnt ihr in der STATION, Berlin euch auch auf ein Wunderland der Technik freuen – Try2Fly Area, Copter Simulator, VR Gaming Area, FIFA17 Turnier, Conrad Mini Maker Faire, Offroad Masters Series Finale, Event Shop, Robotics, 3D-Druck, Kurse uvm.

Disclaimer: Die Tickets wurden mir von htc zur Verfügung gestellt.

Sharing is caring

Über den Autor

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen....und Filme. Im Netz auch als Pixelaffe bekannt. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe.de tun

Hinterlasse einen Kommentar